Datenschutzrichtlinie Peru

Wir stellen Ihnen alle Informationen zum Schutz und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung, die von Air Europa erfasst werden.

LEGITIMIERUNG: Die Übermittlung von personenbezogenen Daten ist zwingend erforderlich, um Ihre Buchung oder den Kauf von Tickets abwickeln zu können. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir Ihre Buchung und / oder den Kauf von Tickets nicht bearbeiten. Diese Verarbeitung bedarf keiner Zustimmung, da die personenbezogenen Daten für die Vorbereitung, den Abschluss und die Durchführung des Vertragsverhältnisses – Erbringung der Dienstleistung der internationalen Personenbeförderung – erforderlich sind.

EMPFÄNGER: Die Website www.aireuropa.com ist auf Servern in Spanien gehostet, die Eigentum von AIR EUROPA sind, und stellt eine internationale Übertragung dar, die für die Abwicklung Ihrer Buchung und/oder den Kauf von Tickets notwendig ist. Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen. AIR EUROPA informiert Sie darüber, dass es laut Gesetz Ihre personenbezogenen Daten an die Generaldirektion für Zivilluftfahrt - DGAC (Dirección General de Aeronáutica Civil), die Nationale Aufsichtsbehörde für Migration und Lima Airport Partners (Superintendencia Nacional de Migraciones y Lima Airport Partners) weitergeben kann. 

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH: Senden Sie eine Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters oder an delegadopd@globalia.com, mit dem Betreff: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch. SICHERHEIT: AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der DSGVO, die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden. Der Datenverarbeiter erfüllt die Sicherheitsmaßnahmen, die im Gesetz Nr. 29733, der Verordnung und der Sicherheitsrichtlinie (Reglamento y la Directiva de Seguridad) festgelegt sind. VERTRAULICHKEIT: Personenbezogene Daten werden absolut vertraulich behandelt und geheim gehalten. VERANTWORTUNG: Für das ordnungsgemäße Ausfüllen der Formulare ist allein der Nutzer verantwortlich.

INHABER DER DATENBANK „PASSAGIER“: Air Europa Líneas Aéreas S.A. Einpersonengesellschaft mit Steuernr. (CIF) A07129430, mit Sitz in Polígono Son Noguera, Llucmajor - Balearen - Spanien (im Weiteren AIR EUROPA).

DATENVERARBEITER für in Peru durchgeführte Aktivitäten in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 29733 und der Verordnung: Air Europa Línea Aéreas S.A., Niederlassung Peru, mit RUC-Nr. (Zentralregister der Steuerzahler) 20512453857, mit Sitz in Alfredo Benavides Nr. 611 Urb. Leuro, Miraflores, Lima, Peru.

ZWECK: Erfassung, Speicherung, Nutzung, Übertragung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Verwaltung von Kundenlisten und den Kauf und/oder die Buchung von Tickets über www.aireuropa.com. Bei Einkäufen, die personenbezogene Daten von Minderjährigen betreffen, verlangt AIR EUROPA, dass diese Daten von den Eltern oder Erziehungsberechtigten bereitgestellt werden. Die personenbezogenen Daten sind für die Vorbereitung, den Abschluss und die Durchführung des Vertragsverhältnisses – Erbringung der Dienstleistung der internationalen Personenbeförderung – unbedingt erforderlich. Deshalb ist die vorliegende Verarbeitung personenbezogener Daten von der Einholung der Zustimmung gemäß Art. 14 des Gesetzes Nr. 29733 und 19 der Verordnung ausgenommen. Ungeachtet dessen hält sich AIR EUROPA an die Gewährleistung des Grundsatzes der Information in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Bedingungen.

GEBRAUCH: Verwaltung von Kundenlisten, statistische, historische oder wissenschaftliche Zwecke sowie die Verwaltung und Bearbeitung von Ansprüchen.

AUFBEWAHRUNGSDAUER: Ihre Daten werden auf unbestimmte Zeit gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen. Im Falle einer Beendigung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, sie müssen für die Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus der Verarbeitung selbst ergeben, aufbewahrt werden; in diesem Fall werden sie gesperrt und stehen den zuständigen Behörden zur Verfügung, um eventuelle Verpflichtungen, die sich aus der Verarbeitung ergeben, zu erfüllen.

LEGITIMIERUNG: Die Übermittlung von personenbezogenen Daten ist zwingend erforderlich, um Ihre Buchung und/oder den Kauf von Tickets abwickeln zu können. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir Ihre Buchung und / oder den Kauf von Tickets nicht bearbeiten. Diese Verarbeitung bedarf keiner Zustimmung, da die personenbezogenen Daten für die Vorbereitung, den Abschluss und die Durchführung des Vertragsverhältnisses – Erbringung der Dienstleistung der internationalen Personenbeförderung – erforderlich sind.

EMPFÄNGER: Die Datenerfassung über www.aireuropa.com wird auf Servern von AIR EUROPA in Spanien gehostet. Diese internationale Übermittlung personenbezogener Daten ist notwendig, um die Registrierung Ihrer Beschwerde oder Ihres Anspruchs online abwickeln zu können. Diese fällt unter die in Artikel 14 des Gesetzes und 19 der Verordnung des Gesetzes 29733 enthaltenen Ausnahmen. AIR EUROPA weist darauf hin, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen.

AIR EUROPA informiert Sie darüber, dass es laut Gesetz Ihre personenbezogenen Daten an die Generaldirektion für Zivilluftfahrt - DGAC (Dirección General de Aeronáutica Civil), die Nationale Aufsichtsbehörde für Migration und Lima Airport Partners (Superintendencia Nacional de Migraciones y Lima Airport Partners) weitergeben kann. 

RECHTE: Sie können eine schriftliche Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters schicken oder eine E-Mail an delegadopd@globalia.com mit dem folgenden Betreff senden: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.

SICHERHEIT: AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden, wie z. B.:

  1. Pseudonymisierung, d. h. der Prozess der Verfremdung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten.
  2. Maßnahmen, durch die die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und dauerhafte Belastbarkeit von Bearbeitungssystemen und -dienstleistungen gewährleistet werden
  3. Maßnahmen, durch die die Verfügbarkeit und der Zugriff auf personenbezogene Daten bei Angriffen und technischen Störungen umgehend wiederhergestellt werden
  4. Regelmäßige Prüf- und Bewertungsverfahren der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Bearbeitungssicherheit zu gewährleisten
  5. Regelmäßige Bewertungen des Zerstörungs- und Verlustrisikos oder der zufälligen oder unrechtmäßigen Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig bearbeiteten persönlichen Daten und der unbefugten Weiterleitung und des Zugriffs auf diese Daten
  6. Maßnahmen zur Gewährleistung, dass jeder, der im Auftrag von AIR EUROPA handelt und Zugang zu personenbezogenen Angaben hat, diese nur gemäß der Anweisungen von AIR EUROPA bearbeitet

VERTRAULICHKEIT. Die erhaltenen persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Das Unternehmen verpflichtet sich, sie gemäß geltender Rechtsvorschriften geheim zu halten und zu gewährleisten, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit ihre Änderung, ihr Verlust und ihre Bearbeitung sowie der unbefugte Zugriff auf diese verhindert werden.

VERANTWORTUNG. Einzig der Nutzer haftet, sollten die Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen ausgefüllt werden.

INHABER DER DATENBANK „CHECK-IN ONLINE“: Air Europa Líneas Aéreas S.A. Einpersonengesellschaft mit Steuernr. (CIF) A07129430, mit Sitz in Polígono Son Noguera, Llucmajor - Balearen - Spanien (im Weiteren AIR EUROPA).

DATENVERARBEITER für in Peru durchgeführte Aktivitäten in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 29733 und der Verordnung: Air Europa Línea Aéreas S.A., Niederlassung Peru, mit RUC-Nr. (Zentralregister der Steuerzahler) 20512453857, mit Sitz in Alfredo Benavides Nr. 611 Urb. Leuro, Miraflores, Lima, Peru.

AIR EUROPA bittet Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben.

ZWECK: Erfassung, Speicherung, Nutzung, Übertragung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Passagieren mit gekauften Tickets, die über die Unternehmenswebsite von AIR EUROPA einchecken möchten.

GEBRAUCH: Auf Wunsch Zusendung von Informationen über unsere Dienstleistungen; Kundendienst und Nachbetreuungsleistungen; Verwaltung von Kundenlisten, statistische, historische oder wissenschaftliche Zwecke.

AUFBEWAHRUNGSDAUER: Ihre Daten werden auf unbestimmte Zeit gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen. Im Falle einer Beendigung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, sie müssen für die Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus der Verarbeitung selbst ergeben, aufbewahrt werden; in diesem Fall werden sie gesperrt und stehen den zuständigen Behörden zur Verfügung, um eventuelle Verpflichtungen, die sich aus der Verarbeitung ergeben, zu erfüllen.

LEGITIMIERUNG: Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergeben, ohne Sie darüber zu informieren und Ihr Einverständnis dafür einzuholen. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten ist zwingend erforderlich, um Ihren online Check-in Anfrage abwickeln zu können. Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben oder diese Datenschutzbestimmungen nicht akzeptieren, wird AIR EUROPA Ihre Anfrage online nicht bearbeiten können und Sie müssen am entsprechenden Schalter am Flughafen einchecken.

EMPFÄNGER: Die Datenerfassung über www.aireuropa.com wird auf Servern von AIR EUROPA in Spanien gehostet. Diese internationale Übermittlung personenbezogener Daten ist notwendig, um Ihre Online-Check-in-Registrierung zu vervollständigen. Diese fällt unter die in Artikel 14 des Gesetzes und 19 der Verordnung des Gesetzes 29733 enthaltenen Ausnahmen.

AIR EUROPA weist darauf hin, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen.

Personenbezogene Daten werden ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Vorbereitung, den Abschluss oder die Durchführung einer vertraglichen oder geschäftlichen Beziehung erforderlich, sowie in Fällen einer ausdrücklichen Aufforderung durch die zuständigen Behörden und in den Fällen, die von den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen vorgesehen sind.

RECHTE: Sie können eine schriftliche Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters schicken oder eine E-Mail an administracion.peru@air-europa.com mit dem folgenden Betreff senden: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.

SICHERHEIT. AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden, wie z. B.:

1. Pseudonymisierung, d. h. der Prozess der Verfremdung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten.

2. Maßnahmen, durch die die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und dauerhafte Belastbarkeit von Bearbeitungssystemen und -dienstleistungen gewährleistet werden

3. Maßnahmen, durch die die Verfügbarkeit und der Zugriff auf personenbezogene Daten bei Angriffen und technischen Störungen umgehend wiederhergestellt werden

4. Regelmäßige Prüf- und Bewertungsverfahren der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Bearbeitungssicherheit zu gewährleisten

5. Regelmäßige Bewertungen des Zerstörungs- und Verlustrisikos oder der zufälligen oder unrechtmäßigen Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig bearbeiteten persönlichen Daten und der unbefugten Weiterleitung und des Zugriffs auf diese Daten

6. Maßnahmen zur Gewährleistung, dass jeder, der im Auftrag von AIR EUROPA handelt und Zugang zu personenbezogenen Angaben hat, diese nur gemäß der Anweisungen von AIR EUROPA bearbeitet

VERTRAULICHKEIT. Die erhaltenen persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Das Unternehmen verpflichtet sich, sie gemäß geltender Rechtsvorschriften geheim zu halten und zu gewährleisten, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit ihre Änderung, ihr Verlust und ihre Bearbeitung sowie der unbefugte Zugriff auf diese verhindert werden.

VERANTWORTUNG. Einzig der Nutzer haftet, sollten die Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen ausgefüllt werden.

INHABER DER DATENBANK „AIR EUROPA SUMA TREUEPROGRAMM“:  Air Europa Líneas Aéreas S.A. Einpersonengesellschaft mit Steuernr. (CIF) A07129430, mit Sitz in Polígono Son Noguera, Llucmajor - Balearen - Spanien (im Weiteren AIR EUROPA).

DATENVERARBEITER in Peru (Gesetz-Nr. 29733 und der Verordnung): Air Europa Línea Aéreas S.A., Niederlassung Peru, mit RUC-Nr. (Zentralregister der Steuerzahler) 20512453857, mit Sitz in Alfredo Benavides Nr. 611 Urb. Leuro, Miraflores, Lima, Peru.

ZWECK: Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Air Europa SUMA Treueprogramms bietet unseren Kunden die Möglichkeit, Meilen zu sammeln, um diese für Flüge oder andere in den Katalogen enthaltene Produkte einzulösen, Rabatte auf Flugtickets gemäß den Nutzungsbedingungen zu erhalten und Werbekampagnen zugeschickt zu bekommen. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren müssen die Eltern und/oder Erziehungsberechtigten die Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Minderjährigen für die beschriebenen Zwecke ausdrücklich genehmigen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur möglich, wenn diese Erklärung ordnungsgemäß ausgefüllt und vom Vater, der Mutter oder dem Erziehungsberechtigten des Minderjährigen unterzeichnet und zusammen mit einer Fotokopie des Personalausweises des Vaters, der Mutter oder des Erziehungsberechtigten oder einem ähnlichen Dokument zum Nachweis der rechtlichen Vertretung bei AIR EUROPA eingeht. Alle erforderlichen Unterlagen sind an (suma@air-europa.com) zu senden.

GEBRAUCH: Auf Wunsch Zusendung von Informationen über unsere Dienstleistungen; Verwaltung der Liste der Programmteilnehmer, Versand von Newslettern, Werbeaktionen und ähnlichen Angeboten; Kundendienst und Nachbetreuungsleistungen; Veröffentlichung von Gewinnerlisten und ihre Verbreitung in den einzelnen Medien (Presse, soziale Netzwerke, Business-Webseiten); Vorbeugung von Betrug beim Kauf der von AIR EUROPA angebotenen Produkte; Profilanalysen, statistische, historische oder wissenschaftliche Zwecke.

AUFBEWAHRUNGSDAUER: Während der Dauer Ihrer Teilnahme am Programm, danach werden die Daten gelöscht.

LEGITIMIERUNG: Vertraglich (Treueprogramm) Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Teilnahme am Programm zwingend erforderlich. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben oder diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, können Sie sich nicht für das Programm anmelden. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergeben, ohne Sie darüber zu informieren und Ihr Einverständnis dafür einzuholen.

EMPFÄNGER: Die Datenerfassung über www.aireuropa.com wird auf Servern von AIR EUROPA in Spanien gehostet. Diese internationale Übermittlung personenbezogener Daten ist notwendig, um Ihre Anmeldung zum Programm online abzuschließen. Sie bedarf keiner Einholung der Zustimmung. AIR EUROPA weist darauf hin, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen. Personenbezogene Daten werden ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Vorbereitung, den Abschluss oder die Durchführung einer vertraglichen oder geschäftlichen Beziehung erforderlich, sowie in Fällen einer ausdrücklichen Aufforderung durch die zuständigen Behörden und in den Fällen, die von den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen vorgesehen sind. AIR EUROPA informiert Sie darüber, dass Sie durch die Einlösung der im Programm gesammelten Punkte für die Dienstleistungen der verschiedenen Partner, die Teil des Programms sind, akzeptieren, dass Ihre Daten an den von Ihnen gewählten Partner gesendet werden und Sie damit die von diesem Partner festgelegten Dienstleistungsbedingungen annehmen. Die Liste der Programmpartner finden Sie unter folgendem Link. Der Karteninhaber wurde ordnungsgemäß darüber in Kenntnis gesetzt und willigt ein, dass die mit dem Programm verbundenen Unternehmen die übermittelten personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter verarbeiten können, um die unterschiedlichen Geschäftsvereinbarungen bereitzustellen, die Air Europa mit diesen Partnern unterzeichnet hat, sowie um die korrekte Erbringung der damit verbundenen Dienstleistungen zu gewährleisten.

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH: Senden Sie eine Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters oder eine E-Mail an administracion.peru@air-europa.com mit dem folgenden Betreff: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.

SICHERHEIT: AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der DSGVO, die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden. Der Datenverarbeiter erfüllt die Sicherheitsmaßnahmen, die im Gesetz Nr. 29733, der Verordnung und der Sicherheitsrichtlinie (Reglamento y la Directiva de Seguridad) festgelegt sind. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden, wie z. B.: (i) Pseudonymisierung, d. h. der Prozess der Verfremdung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten; (ii) Maßnahmen, durch die die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und dauerhafte Belastbarkeit von Bearbeitungssystemen und -dienstleistungen gewährleistet werden; (iii) Maßnahmen, durch die die Verfügbarkeit und der Zugriff auf personenbezogene Daten bei Angriffen und technischen Störungen umgehend wiederhergestellt werden; (iv) Regelmäßige Prüf- und Bewertungsverfahren der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Bearbeitungssicherheit zu gewährleisten; (v) Regelmäßige Bewertungen des Zerstörungs- und Verlustrisikos oder der zufälligen oder unrechtmäßigen Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig bearbeiteten persönlichen Daten und der unbefugten Weiterleitung und des Zugriffs auf diese Daten; (vi) Maßnahmen zur Gewährleistung, dass jeder, der im Auftrag von AIR EUROPA handelt und Zugang zu personenbezogenen Angaben hat, diese nur gemäß der Anweisungen von AIR EUROPA bearbeitet.

VERTRAULICHKEIT: Die erhaltenen persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Das Unternehmen verpflichtet sich, sie gemäß geltender Rechtsvorschriften geheim zu halten und zu gewährleisten, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit ihre Änderung, ihr Verlust und ihre Bearbeitung sowie der unbefugte Zugriff auf diese verhindert werden.

VERANTWORTUNG: Einzig der Nutzer haftet, sollten die Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen ausgefüllt werden.

COOKIES: Unsere Internetseite verwendet „Cookies“, für das Sammeln von Informationen über die Nutzung der Webseite. Ausführlichere Informationen darüber, wie AIR EUROPA Cookies verwendet, finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

INHABER DER DATENBANK „GLÜCKWUNSCH-BUCH“: Air Europa Líneas Aéreas S.A. Einpersonengesellschaft mit Steuernr. (CIF) A07129430, mit Sitz in Polígono Son Noguera, Llucmajor - Balearen - Spanien (im Weiteren AIR EUROPA).

 

DATENVERARBEITER in Peru (Gesetz-Nr. 29733 und der Verordnung): Air Europa Línea Aéreas S.A., Niederlassung Peru, mit RUC-Nr. (Zentralregister der Steuerzahler) 20512453857, mit Sitz in Alfredo Benavides Nr. 611 Urb. Leuro, Miraflores, Lima, Peru.

 

ZWECK: Erfassung personenbezogener Daten aus von Kunden gesendeten Glückwunschbotschaften, um Antworten zu versenden.

 

GEBRAUCH: Verwaltung von Kundenlisten; Werbe- oder Geschäftszwecke; statistische, historische oder wissenschaftliche Zwecke; Profilanalysen.

 

LEGITIMIERUNG: Die Übermittlung von personenbezogenen Daten ist zwingend erforderlich, um Ihre Anfrage abwickeln zu können. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, ist es nicht möglich, Ihre Anfrage zu bearbeiten, zu beantworten und weiterzuverfolgen.

 

EMPFÄNGER: Die Website www.aireuropa.com ist auf Servern in Spanien gehostet, die Eigentum von AIR EUROPA sind, und stellt eine internationale Übertragung dar, die für die Abwicklung Ihrer Buchung und/oder den Kauf von Tickets notwendig ist. Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen. AIR EUROPA informiert Sie darüber, dass es laut Gesetz Ihre personenbezogenen Daten an die Generaldirektion für Zivilluftfahrt - DGAC (Dirección General de Aeronáutica Civil), die Nationale Aufsichtsbehörde für Migration und Lima Airport Partners (Superintendencia Nacional de Migraciones y Lima Airport Partners) weitergeben kann.

 

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH: Senden Sie eine Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters oder an delegadopd@globalia.com, mit dem Betreff: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.

 

SICHERHEIT: AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der DSGVO, die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden. Der Datenverarbeiter erfüllt die Sicherheitsmaßnahmen, die im Gesetz Nr. 29733, der Verordnung und der Sicherheitsrichtlinie (Reglamento y la Directiva de Seguridad) festgelegt sind. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden, wie z. B.: (i) Pseudonymisierung, d. h. der Prozess der Verfremdung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten; (ii) Maßnahmen, durch die die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und dauerhafte Belastbarkeit von Bearbeitungssystemen und -dienstleistungen gewährleistet werden; (iii) Maßnahmen, durch die die Verfügbarkeit und der Zugriff auf personenbezogene Daten bei Angriffen und technischen Störungen umgehend wiederhergestellt werden; (iv) Regelmäßige Prüf- und Bewertungsverfahren der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Bearbeitungssicherheit zu gewährleisten; (v) Regelmäßige Bewertungen des Zerstörungs- und Verlustrisikos oder der zufälligen oder unrechtmäßigen Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig bearbeiteten persönlichen Daten und der unbefugten Weiterleitung und des Zugriffs auf diese Daten; (vi) Maßnahmen zur Gewährleistung, dass jeder, der im Auftrag von AIR EUROPA handelt und Zugang zu personenbezogenen Angaben hat, diese nur gemäß der Anweisungen von AIR EUROPA bearbeitet.

 

VERTRAULICHKEIT: Die erhaltenen persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Das Unternehmen verpflichtet sich, sie gemäß geltender Rechtsvorschriften geheim zu halten und zu gewährleisten, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit ihre Änderung, ihr Verlust und ihre Bearbeitung sowie der unbefugte Zugriff auf diese verhindert werden.

 

VERANTWORTUNG: Einzig der Nutzer haftet, sollten die Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen ausgefüllt werden.

INHABER DER DATENBANK „ANREGUNGSBUCH“: Air Europa Líneas Aéreas S.A. Einpersonengesellschaft mit Steuernr. (CIF) A07129430, mit Sitz in Polígono Son Noguera, Llucmajor - Balearen - Spanien (im Weiteren AIR EUROPA).

 

DATENVERARBEITER in Peru (Gesetz-Nr. 29733 und der Verordnung): Air Europa Línea Aéreas S.A., Niederlassung Peru, mit RUC-Nr. (Zentralregister der Steuerzahler) 20512453857, mit Sitz in Alfredo Benavides Nr. 611 Urb. Leuro, Miraflores, Lima, Peru.

 

ZWECK: Erfassung von Daten der Personen, die auf der Seite des Unternehmens Anregungen hinterlassen, um auf diese einzugehen, eine Antwort zu senden und den Service zu verbessern.

 

GEBRAUCH: Verwaltung von Kundenlisten; Werbe- oder Geschäftszwecke; statistische, historische oder wissenschaftliche Zwecke; Profilanalysen.

 

LEGITIMIERUNG: Die Übermittlung von personenbezogenen Daten ist zwingend erforderlich, um Ihre Anfrage abwickeln zu können. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, ist es nicht möglich, Ihre Anfrage zu bearbeiten, zu beantworten und weiterzuverfolgen.

 

EMPFÄNGER: Die Website www.aireuropa.com ist auf Servern in Spanien gehostet, die Eigentum von AIR EUROPA sind, und stellt eine internationale Übertragung dar, die für die Abwicklung Ihrer Buchung und/oder den Kauf von Tickets notwendig ist. Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Akamai Technologies, Inc. den Service von Mirror-Servern zur Verfügung stellt, die sich in unterschiedlichen Städten in den USA befinden und keine personenbezogenen Daten speichern, sondern nur ein Tool zur Verbesserung des Browsing-Erlebnisses darstellen. AIR EUROPA informiert Sie darüber, dass es laut Gesetz Ihre personenbezogenen Daten an die Generaldirektion für Zivilluftfahrt - DGAC (Dirección General de Aeronáutica Civil), die Nationale Aufsichtsbehörde für Migration und Lima Airport Partners (Superintendencia Nacional de Migraciones y Lima Airport Partners) weitergeben kann.

 

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH: Senden Sie eine Mitteilung an den Sitz des Datenverarbeiters oder an delegadopd@globalia.com, mit dem Betreff: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.

 

SICHERHEIT: AIR EUROPA befolgt hohe Standards beim Schutz personenbezogener Daten durch die Anwendung der DSGVO, die vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union verabschiedet wurde. AIR EUROPA schützt personenbezogene Daten gegen versehentlichen Verlust, unberechtigtem Zugriff, unbefugte Verarbeitung oder nicht genehmigte Offenlegung, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden. Der Datenverarbeiter erfüllt die Sicherheitsmaßnahmen, die im Gesetz Nr. 29733, der Verordnung und der Sicherheitsrichtlinie (Reglamento y la Directiva de Seguridad) festgelegt sind. Bei Erhalt Ihrer Daten, wenden wir strenge Sicherheitsverfahren und -funktionen an, um jeglichen unbefugten Zugriff auf diese zu unterbinden, wie z. B.: (i) Pseudonymisierung, d. h. der Prozess der Verfremdung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten; (ii) Maßnahmen, durch die die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und dauerhafte Belastbarkeit von Bearbeitungssystemen und -dienstleistungen gewährleistet werden; (iii) Maßnahmen, durch die die Verfügbarkeit und der Zugriff auf personenbezogene Daten bei Angriffen und technischen Störungen umgehend wiederhergestellt werden; (iv) Regelmäßige Prüf- und Bewertungsverfahren der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Bearbeitungssicherheit zu gewährleisten; (v) Regelmäßige Bewertungen des Zerstörungs- und Verlustrisikos oder der zufälligen oder unrechtmäßigen Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig bearbeiteten persönlichen Daten und der unbefugten Weiterleitung und des Zugriffs auf diese Daten; (vi) Maßnahmen zur Gewährleistung, dass jeder, der im Auftrag von AIR EUROPA handelt und Zugang zu personenbezogenen Angaben hat, diese nur gemäß der Anweisungen von AIR EUROPA bearbeitet.

 

VERTRAULICHKEIT: Die erhaltenen persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Das Unternehmen verpflichtet sich, sie gemäß geltender Rechtsvorschriften geheim zu halten und zu gewährleisten, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit ihre Änderung, ihr Verlust und ihre Bearbeitung sowie der unbefugte Zugriff auf diese verhindert werden.

 

VERANTWORTUNG: Einzig der Nutzer haftet, sollten die Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen ausgefüllt werden.

INFORMATION ONLINE CHECK-IN

Online Check-In

Um den Online-Check-in zu machen, geben Sie bitte folgende Daten ein:

- Buchungscode oder Ticketnummer.

- Nachname des Passagiers, für den Sie den Online-Check-in durchführen möchten. Wenn er aus 4 Buchstaben oder weniger besteht, muss der zweite Nachname hinzugefügt werden.

 

 

Online Check-In

Mehr Informationen
VERBOTENE UND GEFÄHRLICHE GEGENSTÄNDE

Verbotene Gegenstände

Gegenstände, die als Schlagobjekt, scharf oder schneidend gelten, können nicht in die Flugzeugkabine mitgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Abschnitt „Verbotene Gegenstände“. 

Mehr Informationen
WERTANGABE

Wertgegenstände im Gepäck

Wenn Sie Gegenstände von hohem Wert in Ihrem Gepäck mitführen, können Sie eine spezielle Wertangabe durchführen.

Mehr Informationen

logo